Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau

Frauen in der internationalen Politik

Ampelmädchen rot
 
Nach Artikel 8 der UN-Frauen­recht­skon­ven­tion sollen den Frauen die gle­ichen Vertre­tungs- und Mitwirkungsmöglichkeit­en wie den Män­nern auf inter­na­tionaler Ebene gewährt wer­den.

Auf die erste weib­liche Gen­er­alsekretärin der Vere­in­ten Natio­nen dür­fen wir ver­mut­lich aber noch etwas länger warten…

 

Artikel 8

Die Ver­tragsstaat­en tre­f­fen alle geeigneten Maß­nah­men, um sicherzustellen, dass Frauen unter den gle­ichen Bedin­gun­gen wie Män­ner und ohne Diskri­m­inierung die Möglichkeit haben, ihre Regierung auf inter­na­tionaler Ebene zu vertreten und an der Arbeit inter­na­tionaler Organ­i­sa­tio­nen mitzuwirken.