Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau

Gleichstellung

Gleichberechtigung von Mann und Frau

Artikel 15 der UN-Frauen­recht­skon­ven­tion ver­langt expliz­it die rechtliche Gle­ich­stel­lung von Mann und Frau. Frauen müssen damit in allen Rechts­bere­ichen die gle­ichen Rechte zukom­men wie Män­nern. Ins­beson­dere dür­fen Frauen also nicht unter eine — wie auch immer gestal­tete — Betreu­ung durch… Weiterlesen

Frauenrechtskommission

Am 21. Juni 1946 wurde die Frauen­recht­skom­mis­sion (Com­mis­sion on the Sta­tus of Women) von den Vere­in­ten Natio­nen ein­gerichtet. Die Frauen­recht­skon­ven­tion ist für den Bere­ich der Gle­ich­stel­lung von Frauen und Män­nern das wichtig­ste Gremi­um.

Die Frauen­recht­skom­mis­sion ist eine Kom­mis­sion des Wirtschafts-… Weiterlesen

Weltfrauenkonferenz in Peking

Zusam­men mit der Frauen­recht­skon­ven­tion ist die Pekinger Aktion­splat­tform eines der wichtig­sten inter­na­tionalen gle­ich­stel­lungspoli­tis­chen Bezugs­doku­mente. Auf ihr basieren viele Ini­tia­tiv­en in der Gle­ich­stel­lungspoli­tik. Die Vierte Welt­frauenkon­ferenz der Vere­in­ten Natio­nen fand 1995 in Peking statt. Durch sie wurde das Gen­der-Main­stream­ing Konzept in… Weiterlesen